recommended you read fake richard mille Website repliki zegarków like it richard mille replica discount price sexdolls.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Jameda zu laden.

Inhalt laden

PGRpdiBjbGFzcz0ic2llZ2VsIj4NCgkgICAgICAgICAgIDxzY3JpcHQgc3JjPSJodHRwczovL2NkbjEuamFtZWRhLWVsZW1lbnRzLmRlL3dpZGdldHMvc2llZ2VsLzcxNTMyMzgyMDAwXzIvNDQwODI5LyIgdHlwZT0idGV4dC9qYXZhc2NyaXB0IiBhc3luYz48L3NjcmlwdD48ZGl2IGlkPSJqYW1lZGEtd2lkZ2V0LWNvbnRhaW5lcjQ0MDgyOSIgc3R5bGU9InBvc2l0aW9uOnJlbGF0aXZlOyB3aWR0aDo5N3B4OyBoZWlnaHQ6MTQ1cHg7IG1hcmdpbjowcHggMHB4OyBiYWNrZ3JvdW5kLWltYWdlOnVybChodHRwczovL2NkbjEuamFtZWRhLWVsZW1lbnRzLmRlL3ByZW1pdW0vd2lkZ2V0cy9faW1hZ2VzL2J3LXNtYWxsLWJnLnBuZyk7IGJhY2tncm91bmQtcmVwZWF0Om5vLXJlcGVhdDsgZm9udC1mYW1pbHk6QXJpYWwsIEhlbHZldGljYSwgc2Fucy1zZXJpZjsgZm9udC1zaXplOjEycHg7IGxpbmUtaGVpZ2h0OjE1cHg7Ij48YSBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy5qYW1lZGEuZGUvdHVlYmluZ2VuL2dlbWVpbnNjaGFmdHNwcmF4ZW4vZ3J1cHBlLz91dG1fY29udGVudD1CV25vdGUmYW1wO3V0bV9zb3VyY2U9S3VuZGVuLUhvbWVwYWdlcyZhbXA7dXRtX21lZGl1bT1CYWRnZXMmYW1wO3V0bV90ZXJtPTcxNTMyMzgyMDAwJmFtcDt1dG1fY2FtcGFpZ249QmFkZ2VzIiBjbGFzcz0iamFtX2xpbmtfY2hlY2siIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyBwb3NpdGlvbjphYnNvbHV0ZTsgdG9wOjEwMHB4OyBsZWZ0OjEwcHg7IHdpZHRoOjcwcHg7IGhlaWdodDoyMHB4OyBiYWNrZ3JvdW5kLWNvbG9yOnRyYW5zcGFyZW50ICFpbXBvcnRhbnQ7IiB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayI+PC9hPjwvZGl2Pg0KCSAgICAgPC9kaXY+

Lippen aufspritzen im Aestheticum Tübingen

Lippen aufspritzen

Viele Frauen und Männer wünschen sich anmutig geschwungene und volle Lippen, gehören diese doch zu den Merkmalen, die ein Gesicht jugendlich und attraktiv erscheinen lassen. Zahlreiche unserer Patienten*Innen unterziehen sich daher einer Lippenkorrektur, die mit zu den am häufigsten durchgeführten Schönheitsbehandlungen überhaupt zählt. Der Eingriff wird vor allem bei asymmetrisch geformten Lippen bzw. zu schmalen oder zu flachen Lippen vorgenommen, meist kommen dabei Hyaluronsäure und gelegentlich auch Eigenfett zum Einsatz, da dieses sehr gut verträglich ist und einen längerfristigen Effekt ermöglicht.

Viele verbinden mit dem Lippenunterspritzen prall gefüllte „Schlauchbootlippen“, wie wir sie auch von zahlreichen Promis kennen.

Bei uns im Aestheticum Tübingen und auch von allen anderen seriösen Plastischen Chirurgen wird ganz besonders darauf geachtet, eine natürliche Lippenform zu rekonstruieren, die optimal zum Gesicht der*des Patientin*ten passt. Aus diesem Grund werden bei der Behandlung im Aestheticum Tübingen in der Regel nur zurückhaltende Änderungen vorgenommen, aber auch sehr volle Lippen sind je nach Patientenwunsch möglich, jedoch keine „Schlauchbootlippen“. Neben der Lippenvergrößerung können durch das Lippenunterspritzen aber auch kleine Falten gestrafft werden, sodass man jünger wirkt und die Lippen etwas voller zur Geltung kommen.

Lippen aufspritzen

Für wen ist eine Lippenunterspritzung sinnvoll und möglich?

Eine Lippenkorrektur ist eine Behandlung, die nicht sehr umfangreich ist, daher können sich beinahe alle, die den Wunsch nach einer fülligeren Lippe haben, diesem Eingriff unterziehen. Vor dem Lippen aufspritzen sollte man sich bei seinem behandelnden Arzt im Aestheticum Tübingen jedoch über mögliche Risikofaktoren informieren. Bedenken Sie außerdem bei einer Lippenvergrößerung, dass weniger oft mehr ist und dass die „neuen“ Lippen auch zu Ihrem Gesicht passen müssen. Viele Frauen möchten beispielsweise einen Schmollmund haben, der allerdings nicht bei jedem auch harmonisch wirkt.

Wie läuft eine Lippenunterspritzung im Aestheticum Tübingen ab?

Bevor man seine Lippen unterspritzen lässt, wird in einem Beratungstermin die gewünschte Veränderung mit dem Arzt besprochen. Die Behandlung wird ambulant durchgeführt und dauert etwa eine Stunde, inklusive Beratung, Aufklärung und Vorbereitung. Um das Lippenvolumen zu vergrößern, bringt einer unserer Ärzte mittels einer dünnen Nadel normalerweise Hyaluronsäure ein, wofür meist eine örtliche bzw. oberflächliche Betäubung ausreicht. Mögliche Schwellungen gehen im Normalfall bereits nach ein paar Stunden bis zu drei Tagen zurück, sodass das Ergebnis der Korrektur sofort sichtbar ist.

Um das Lippenvolumen zu vergrößern, kommen unterschiedlichste Füllmaterialien zum Einsatz, wobei die gängigste Substanz Hyaluronsäure ist, informieren sie sich hierzu bitte auch auf unserer Website auf der Seite zur Hyaluronsäurebehandlung.

Eine chirurgische operative Korrektur ist etwas umfangreicher und wird vor allem dann durchgeführt, wenn sich die Mundpartie altersbedingt verändert hat. Dieser Eingriff dauert etwas länger und ist deutlich aufwändiger, zudem treten auch Schwellungen auf, die länger anhalten können. Informieren Sie sich hierzu bitte auch auf unserer Homepage unter Eigenfettbehandlung.

Hyaluronsäure ist sehr gut verträglich, mithilfe der Hyaluronsäure kann man die Lippen äußerst fein modellieren und erzielt damit auch ein sehr natürliches Ergebnis. Ebenfalls vorteilhaft ist, dass man mithilfe von Hyaluronsäure auch feine Fältchen glätten bzw. auffüllen kann, zudem lässt sich auch der sogenannte Amorbogen in der Oberlippen-Mitte sehr ansprechend damit rekonstruieren, was mit Eigenfett nicht so gut gelingt, da dies weniger das Gewebe definieren kann.

Eine weitere Möglichkeit ist, wie bereits oben erwähnt, die Verwendung von Eigenfett, wobei man bei dieser Methode körpereigenes Material verwendet, um die Lippen zu vergrößern. Der Chirurg entnimmt dafür an einer geeigneten Stelle körpereigenes Fett und bereitet dieses auf. Eigenfett ist gut verträglich und die Behandlung kann ebenfalls ambulant und unter einer örtlichen Betäubung durchgeführt werden. Im Gegensatz zu einer Behandlung mit Hyaluronsäure ist eine Eigenfett-Therapie jedoch deutlich aufwändiger, außerdem lässt sich Eigenfett nicht ganz so fein dosieren wie Hyaluronsäure und eignet sich mehr für die Volumenwiederherstellung als für die Konturierung und Formgebung.

Wichtige Informationen über eine Behandlung der Lippen im Aestheticum Tübingen

  • Nehmen Sie bitte vor der Behandlung eine Schmerztablette ein damit sich die Behandlung so schmerzarm wie möglich gestaltet (z.B. Ibuprofen)
  • Nach der Behandlung kommt es üblicherweise zu einer Schwellung die bis zu drei Tagen anhalten kann
  • Kühlen Sie die Lippen mit Kühlpads nach der Behandlung um die Schwellung zu minimieren
  • Vermeiden Sie am besten schweißtreibenden Sport für 24 bis 48 Stunden
  • Damit das Produkt an Ort und Stelle verbleibt, sollten Sie die ersten drei Tage nach der Behandlung keinen intensiven Druck auf die Lippen ausüben
  • Vermeiden Sie für ca. 1 Woche Sauna, Solarium und setzen Sie sich in dieser Zeit nicht intensiv der direkten Sonne aus
  • Sollten kleinere Unebenheiten in der Behandlungsregion auftreten, dürfen Sie eine flächige kreisende Massage durchführen
  • Eine Kontrolle erfolgt üblicherweise 6 Wochen nach der Behandlung.

Welche Risiken gibt es bei einer Lippenbehandlung?

In der Hand eines versierten Facharztes ist die Behandlung ein sicheres Verfahren. Ein künstliches Aussehen oder Nebenwirkungen sind meistens nur bei unsachgemäßer Anwendung zu erwarten. Sollten doch einmal Nebenwirkungen auftreten, sind diese in der Regel reversibel, d.h. zeitlich begrenzt, da sich der Wirkstoff im Körper abbaut. Durch Hyaluronidase (ein Hyaluronsäure auflösendes Enzym) kann die Hyaluronsäure, falls gewünscht, auch wieder vollständig aufgelöst und alles rückgängig gemacht werden. 

  • Häufig treten am Behandlungstag Schwellungen auf die innerhalb von 48h abklingen.
  • Selten können Schmerzen, Juckreiz, kleinere Blutergüsse, leichte Asymmetrien und längere Schwellungen auftreten.
  • Selten können Rötungen auftreten, die ggf. einige Tage anhalten.
  • Sehr selten können Infektionen, Hautverfärbungen und Verhärtungen auftreten.
  • Extrem selten können Gefäßverschlüsse, Absterben von Gewebe und Fremdkörperreaktionen auftreten.

Informationen zur wirtschaftlichen Aufklärung

Liebe Patientinnen und Patienten,

wenn sich ein/e Patient*in eine Krankheit durch eine medizinisch nicht indizierte Behandlungen oder Leistungen (zum Beispiel eine ästhetische Operation, eine Tätowierung oder ein Piercing) zugezogen hat, kann die zuständige Krankenkasse die Patienten*innen in angemessener Höhe an den Kosten beteiligen.

Dies bedeutet, dass Sie als Versicherte*r die Kosten einer ggf. notwendig werdenden Folgebehandlung, Korrekturoperation oder Behandlungen einer Komplikation aufgrund eines medizinisch nicht indizierten Eingriffs komplett oder teilweise selbst tragen müssen.

Damit Ihnen hieraus keine finanziellen Nachteile entstehen, besteht für Sie die Möglichkeit, eine Folgekostenversicherung für medizinisch nicht indizierte kosmetische Eingriffe abzuschließen.

Hierüber werden Sie bei einem Beratungstermin gerne ausführlich informiert.

Für wen ist eine Lippenunterspritzung nicht geeignet?

Die besten Ergebnisse kann man bei Menschen erzielen, deren Lippen schon etwas fülliger sind. Personen, die sehr flache Lippen unterspritzen lassen wollen, sollten sich in einem ehrlichen Gespräch mit dem behandelnden Arzt über die Grenzen der Möglichkeiten aufklären lassen, hier sind meist oft mehrere Behandlungen nötig. Bei folgenden Zuständen sollte keine Behandlung erfolgen:

  • Patientinnen in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Patienten*innen, die stark blutverdünnende Medikamente einnehmen müssen
  • Patienten*innen mit entzündlichen Hautkrankheiten wie zum Beispiel Ekzeme, Herpes, Akne oder auch Wunden im Behandlungsgebiet
  • Patienten*innen mit einer Autoimmunkrankheit
  • Patienten*innen mit einer schweren allgemeinen Krankheit
  • Patienten*innen mit einer Allergie auf Inhaltsstoffe der Hyaluronsäure

Gibt es eine Garantie, dass das Ergebnis nach dem Aufspritzen der Lippen dauerhaft hält?

Wie lange der Effekt nach der Vergrößerung der Lippen anhält, ist von Patient*in zu Patient*in verschieden. Normalerweise baut sich Hyaluronsäure nach etwa sechs bis 18 Monaten biologisch ab, daher muss die Behandlung nach diesem Zeitraum wiederholt werden wobei durch den regenerativen Effekt der Hyaluronsäure auch weit über diesen Zeitpunkt hinaus noch messbare positive Veränderungen auf das Erscheinungsbild zu erwarten sind. Einen längerfristigen Erfolg erzielt man mit einer Eigenfett-Behandlung, da Fett vom Körper nur sehr langsam abgebaut wird.

Kontakt und Informationsmaterial

Sie haben Fragen, möchten detailliertes Infomaterial bestellen oder wünschen ein unverbindliches Angebot? Schreiben Sie uns einfach. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder! Diese müssen ausgefüllt sein, alle anderen Angaben sind freiwillig.









Gerne senden wir Ihnen unverbindliches Informationsmaterial über die Klinik und die Behandlungen
Infomaterial per E-MailOnline-Newsletter

Alle mit Sternchen (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.

Schließen
Sie haben Fragen?