News Newsticker Pfeil

Fettabsaugung Oberschenkel

Fettdepots an den Beinen effektiv und sicher loswerden

Aestheticum Tübingen GmbH - Privatklinik für Plastische und Ästhetische Medizin Aestheticum Tübingen GmbH - Privatklinik für Plastische und Ästhetische Medizin

Ihre Experten für die Fettabsaugung an den Oberschenkeln

Schlanke Beine gehören für viele Menschen zu einem idealen Körperbild dazu. Doch Fettdepots an den Innenschenkeln sowie an den Außenseiten der Oberschenkel stehen diesem Schönheitsideal oftmals im Wege und können für ein unproportioniertes Erscheinungsbild sorgen. Allein durch Training und eine gesunde Ernährung ist es leider oft nicht immer möglich, diese Fettpolster loszuwerden. Dies führt oft zu einer deutlichen Einschränkung der Lebensqualität. Hier kann die Fettabsaugung (Liposuktion) eine effektive Lösung darstellen.

Durch das Absaugen von Fettgewebe an den Innen-, Außen- und Vorderseiten der Oberschenkel können diese verschlankt werden. Die Liposuktion kann mit einer Korrektur der Hüften oder Knieregion kombiniert werden, um ein ganzheitlich harmonisches Körperbild zu erzeugen.

Möchten Sie die störenden Fettzellen loswerden und sich wieder wohl in Ihrem Körper fühlen? Unsere Fachärzte im Aestheticum Tübingen begleiten Sie gerne auf diesem Weg. Als ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der Liposuktion verfügen wir über eine jahrelange Erfahrung und können auf tausende Eingriffe auf dem Gebiet der Fettabsaugung zurückblicken. Kontaktieren Sie uns gerne für Ihr persönliches Beratungsgespräch.

Inhalt

    Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln

    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln
      Behandlung
      Fettabsaugung/Liposuktion
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln
      Behandlungsdauer
      45 Minuten - 3 Stunden
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln
      Narkoseart
      Lokalanästhesie oder Vollnarkose
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln
      Klinikaufenthalt
      ambulant oder stationär für 1–2 Tage
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln
      Gesellschaftsfähig
      Nach 5 Tagen
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln
      Belastbar ab
      Woche 3–6
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln
      Arbeitsunfähigkeit
      1-2 Wochen, je nach Beruf
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln
      Nachbehandlung
      Tragen eines Mieders für 6 Wochen über der abgesaugten Region, Narbenpflege
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln
      Kosten
      ab 5.000 € abhängig vom Umfang der Behandlung (Als Privatklinik ist eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenkasse nicht möglich)

    Erfahrungen Zufriedene Patient*innen

    1,0

    Ich habe im September 2022 eine größere Liposuktion wegen Lipödem, an den Armen und Oberschenkeln im Aesteticum durführen lassen. Vom ersten Beratungsgespräch bis zur OP-Nachsorge war ich rundum glücklich und zufrieden. Herr Dr. Lotter hat sich mit dem Thema Lipödem feinfühlig und professionell auseinander gesetzt. Das Personal, am Empfang bis hin zur Pflege ist sehr nett und zuvorkommend. Ich fand es sehr gut dass ich 2 Nächte stationär bleiben konnte. Das Pflegepersonal hat sich wirklich liebevoll um mich gekümmert, mir alles erklärt und geholfen, sei es das Duschen oder der Gang auf die Toilette. Meine Familie und mein Partner könnten mich problemlos besuchen. Die Klinik ist sehr hygienisch, modern und schön eingerichtet. Bei den Nachsorgeterminen hat sich Herr Dr. Lotter sehr gut um meine Genesung gekümmert. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und bin bis jetzt und hoffentlich immer, schmerzfrei. Ich danke Herrn Dr. Lotter von ganzem Herzen.
    weiter lesen
    1,0

    Ich habe eine Liposuktion und eine Mini-Abdominoplastik am Bauch durchführen lassen. Von der Erstberatung über die Durchführung bis zu Nachbehandlung wurden meine Erwartungen weit übertroffen. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Herr Dr. Braun nahm mir mit seinem kompetenten und sympathischen Auftreten jegliche Ängste und Bedenken vor dem Eingriff. Ich kann das Aestheticum Tübingen, Herr Dr. Braun und sein gesamtes Team zu 100% weiterempfehlen.
    weiter lesen

    Ihre Experten für die Liposuktion

    Profil Dr. Lotter

    Priv.-Doz. Dr. med.
    Oliver Lotter

    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

    Profil Dr. Philipp Braun

    Dr. med.
    Philipp P. Braun

    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

    Profil Amro Amr – unser Team im Aestheticum Tübingen


    Amro Amr

    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

    Die Methoden der Oberschenkel-Fettabsaugung

    Ziel unserer Behandlungen ist stets, die Ästhetik und Form unserer Patientinnen und Patienten zu verbessern und gleichzeitig das Selbstbewusstsein zu stärken. Wir können die Fettabsaugung an folgenden Bereichen der Oberschenkel durchführen:

    Liposuktion an den Außenseiten zur Beseitigung von Reiterhosen:
    Bei der Fettabsaugung an den Oberschenkel-Außenseiten nehmen wir meist zudem eine Angleichung der Übergänge zu den Vorder- und Hinterseiten sowie zur Gesäßregion vor. Oft macht es auch Sinn, in diesem Zusammenhang eine Modellierung an den Flanken vorzunehmen.

    Liposuktion an den Innenseiten, um ein Aneinanderreiben zu beheben:
    Erfolgt die Fettabsaugung an den Oberschenkel-Innenseiten, ist eine Angleichung der Gesäßregion bzw. der Reiterhosen in den allermeisten Fällen ebenfalls indiziert. Häufig ist es auch sinnvoll, die Knieregion mit zu behandeln, damit ein harmonisches Körperbild entsteht.

    Liposuktion an den Vorderseiten bei einer insgesamt sehr starken Einlagerung von Fettgewebe:
    Bei der Fettabsaugung an den Oberschenkel-Vorderseiten ist es wichtig, eine gleichmäßige Fettschicht zu erhalten, um Unebenheiten vorzubeugen. Meist nehmen wir diese im Falle eines Lipödems oder aus ästhetischen Gründen vor und kombinieren die Liposuktion mit einer Absaugung an den Innenseiten sowie an den Knien. Die Außenseiten der Oberschenkel werden ebenfalls häufig mitbehandelt, um ein harmonisches Gesamtergebnis zu erzielen.

    Im Aestheticum Tübingen legen wir besonders großen Wert auf modernste und gewebeschonende Formen der Liposuktion. Zu diesen zählt die Wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL-Methode), diese wird auch in der Leitlinie des Lipödems von Experten empfohlen. Hierbei wird das Fettgewebe durch einen Wasserstrahl herausgespült, was das Risiko von Unebenheiten reduziert und besonders gewebeschonend ist. Ebenso möglich ist die vibrations-assistierte Liposuktion (VAL-Methode), bei der wir mit einer Vibrationskanüle arbeiten und die Fettzellen durch Schwingungen vom umliegenden Gewebe entfernen. Diese Formen der Fettabsaugung lassen sich bei Bedarf mit der Hautstraffung mit Argon-Plasma oder der ultraschallassistierten Liposuktion kombinieren, um ein detaillierteres, zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

    Risiken der Liposuktion

    Die Liposuktion an den Oberschenkeln ist ein sicherer Eingriffe, der mit geringen Beschwerden und einer überschaubaren Ausfallzeit einhergeht. Bei uns begeben Sie sich in sehr erfahrene Hände, sodass es nur sehr selten zu Komplikationen kommt. Zu den möglichen Risiken zählen:

    • Schwellungen, Blutungen, Blutergüsse, Wundheilungsstörungen oder Entzündungen
    • Bildung von überschießendem Narbengewebe
    • Vorübergehende Sensibilitätsstörung
    • Vorübergehende Knötchenbildungen oder Hautverfärbungen
    • Vorübergehende unregelmäßige Oberflächenkontur
    • Dellen, Hautwellen oder Hautüberschüsse

    Der Ablauf einer Fettabsaugung an den Oberschenkeln

    Wie alle unsere Behandlungen ist auch der Ablauf einer Fettabsaugung sorgfältig geplant und wird mit höchster Präzision in unserer Klinik durchgeführt.

    Beratungsgespräch und Vorbereitung

    Damit wir Ihre Ziele und Erwartungen verstehen, erfolgt zunächst ein ausführliches Beratungsgespräch. Wir besprechen Ihre medizinische Vorgeschichte und beantworten Ihnen selbstverständlich all Ihre Fragen. Unsere Beratung umfasst sämtliche relevanten und individuellen Aspekte der Liposuktion samt persönlicher Möglichkeiten, potenzieller Risiken und vorhandenen Alternativen. Ihre Wünsche und Zielvorstellungen liegen uns dabei besonders am Herzen. Wenn Sie sich für die Behandlung im Aestheticum Tübingen entscheiden, folgt die detaillierte Planung.

    Weitere Planungsmaßnahmen:

    • Fotodokumentation
    • Gespräch und Aufklärung durch den Anästhesisten bzw. die Anästhesistin
    • Anpassung eines Kompressionsmieders für das abzusaugende Körperareal
    • Blutentnahme und Voruntersuchung über Ihre Hausarztpraxis
    • Ggf. Abschluss einer Folgekostenversicherung

    OP zur Fettabsaugung an den Oberschenkeln

    Die Liposuktion dauert je nach Umfang 1–3 Stunden und erfolgt bei kleineren Behandlungsarealen und auf Wunsch unter Dämmerschlaf mit Lokal-Anästhesie. Zu diesem Zweck kommt die Tumeszenz-Methode zum Einsatz: Diese bewirkt eine Reduzierung der Blutgerinnung und das Anschwellen der Fettzellen. Überschüssiges Fett kann somit präzise aufgelöst und abgesaugt werden. Größere Eingriffe erfolgen unter Vollnarkose. Auf diese Weise können wir bis zu mehreren Litern an überschüssigem Fettgewebe mittels feiner Kanülen im Bereich der Oberschenkel absaugen.

    In der Regel sind Sie nach einer kleineren Behandlung direkt wieder in der Lage, nach Hause zurückzukehren. Alternativ ist auch eine Übernachtung in unserer Privatklinik möglich, bei Absaugungen über 2–3 Litern empfehlen wir einen stationären Aufenthalt.

    Nachsorge, Erholung und Pflege nach dem Eingriff

    Im Rahmen des Beratungsgesprächs informiert Sie unser Klinik-Team über jeden Schritt des Heilungsprozesses. Denn die richtige Nachsorge ist entscheidend für eine erfolgreiche Genesung und optimale Resultate. Direkt nach dem Eingriff kann es zu leichten Schmerzen, Blutergüssen und Schwellungen im Behandlungsbereich kommen. Keine Sorge, diese sollten innerhalb weniger Wochen von allein wieder abklingen.

    Unser Rat an Sie: Schonen Sie sich in den ersten Tagen nach der OP. Ruhen Sie sich aus und vermeiden Sie körperliche Anstrengungen. Achten Sie darauf, Ihre Kompressionskleidung für einige Wochen zu tragen, um so den Heilungsprozess zu unterstützen. Wichtig sind außerdem die richtige Wundpflege und viel Flüssigkeitszufuhr. Auch hierzu informieren wir Sie selbstverständlich im Detail.

    Kosten und Finanzierung der Fettabsaugung an den Oberschenkeln

    Abhängig vom Behandlungsumfang variieren die Kosten der Fettabsaugung an den Oberschenkeln im Aestheticum Tübingen. In der Regel beginnen sie jedoch bei etwa 5.000 Euro. Bitte beachten Sie, dass wir eine Privatklinik sind und die Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse daher nicht unterstützt wird. Gerne informieren wir Sie zu den Möglichkeiten einer Finanzierung sowie zu einer Folgekostenversicherung für den Fall unvorhergesehener Nachfolgebehandlungen.

    Ihr Kontakt zum Aestheticum Tübingen

    Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zur Fettabsaugung in unserer Klinik in Tübingen? Benötigen Sie ein individuelles Angebot? Dann kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen telefonisch als auch online zur Verfügung und beantworten gerne Ihre Fragen. Zudem freuen wir uns, wenn wir Sie zu einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch in unserer Privatklinik begrüßen dürfen.

    Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht!

    Häufig gestellte Fragen zur Fettabsaugung

    Was sind die typischen Gründe für eine Fettabsaugung an den Oberschenkeln?

    Die Gründe für eine Liposuktion an den Oberschenkeln können vielfältig sein und reichen von überschüssigem Fett nach Schwangerschaften bis hin zu ungleichmäßigen Fettansammlungen oder körperlichen Asymmetrien.

    Welche Techniken werden bei der Fettabsaugung angewendet?

    In der Regel kommen Methoden wie die Wasserstrahl-assistierte Liposuktion oder die vibrationsassistierte Liposuktion zum Einsatz. Wir bieten zusätzlich die bahnbrechenden Verfahren der Ultraschall und Plasma gestützten Liposuktion an. Diese schonenden Techniken ermöglichen eine gezielte und schonende Entfernung von Fettzellen.

    Gibt es Risiken oder Nebenwirkungen bei einer Fettabsaugung an den Oberschenkeln?

    Die Erholungszeit kann individuell variieren. In der Regel sind die meisten Patientinnen und Patienten nach einigen Tagen wieder gesellschaftsfähig. Bis zum vollständigen Ergebnis vergehen jedoch einige Wochen bis Monate.

    Haben Sie Fragen?
    Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

    +49 7071 960470

    Magazin Interessante Beiträge für Sie

    Text Logooooooooooooooooooooooooooooo