News Newsticker Pfeil

Fettabsaugung Arme

Fettdepots an den Armen effektiv und sicher entfernen

Aestheticum Tübingen GmbH - Privatklinik für Plastische und Ästhetische Medizin Aestheticum Tübingen GmbH - Privatklinik für Plastische und Ästhetische Medizin

Ihre Experten für die Fettabsaugung an den Armen

Wenn die Arme trotz intensiven Trainings und gesunder Ernährung schlaff bleiben oder unerwünschte Fettansammlungen aufweisen, kann das für die Betroffenen zu einer großen Belastung werden. In solchen Fällen kann eine Fettabsaugung an den Armen eine effektive Lösung sein, um ein strafferes Erscheinungsbild zu erzielen und verlorenen Lebensqualität zurückzugewinnen.

Ziel der Fettabsaugung an den Oberarmen ist es, überschüssiges Fettgewebe gezielt zu entfernen und so die Konturen der Oberarme nachhaltig zu verbessern. Diese Methode kann besonders für Personen von Vorteil sein, die mit herkömmlichen Methoden wie Diät und Sport keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielen. Durch die Entfernung der hartnäckigen Fettdepots können die Patientinnen und Patienten ein neues Selbstbewusstsein erlangen und sich wieder wohler in ihrer Haut fühlen.

Unsere Fachärzte im Aestheticum Tübingen sind auch auf dem Gebiet der Oberarm-Liposuktion hoch qualifiziert und verfügen über eine langjährige Erfahrung. Wir wissen, dass jeder Körper einzigartig ist, und bieten daher maßgeschneiderte Behandlungspläne, die auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele unserer Patientinnen und Patienten abgestimmt sind. Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Beratungsgespräch.

Inhalt

    Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen

    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen
      Behandlung
      Fettabsaugung/Liposuktion
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen
      Behandlungsdauer
      45 Minuten - 2 Stunden
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen
      Narkoseart
      Lokalanästhesie oder Vollnarkose
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen
      Klinikaufenthalt
      ambulant oder stationär für 1–2 Tage
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen
      Gesellschaftsfähig
      Nach 5 Tagen
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen
      Belastbar ab
      Woche 3–6
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen
      Arbeitsunfähigkeit
      1-2 Wochen, je nach Beruf
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen
      Nachbehandlung
      Tragen eines Mieders für 6 Wochen über der abgesaugten Region, Narbenpflege
    • Kurzinfo zur Fettabsaugung an den Armen
      Kosten
      ab 4.500 € abhängig vom Umfang der Behandlung (Als Privatklinik ist eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenkasse nicht möglich)

    Erfahrungen Zufriedene Patient*innen

    1,0

    Ich habe im September 2022 eine größere Liposuktion wegen Lipödem, an den Armen und Oberschenkeln im Aesteticum durführen lassen. Vom ersten Beratungsgespräch bis zur OP-Nachsorge war ich rundum glücklich und zufrieden. Herr Dr. Lotter hat sich mit dem Thema Lipödem feinfühlig und professionell auseinander gesetzt. Das Personal, am Empfang bis hin zur Pflege ist sehr nett und zuvorkommend. Ich fand es sehr gut dass ich 2 Nächte stationär bleiben konnte. Das Pflegepersonal hat sich wirklich liebevoll um mich gekümmert, mir alles erklärt und geholfen, sei es das Duschen oder der Gang auf die Toilette. Meine Familie und mein Partner könnten mich problemlos besuchen. Die Klinik ist sehr hygienisch, modern und schön eingerichtet. Bei den Nachsorgeterminen hat sich Herr Dr. Lotter sehr gut um meine Genesung gekümmert. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und bin bis jetzt und hoffentlich immer, schmerzfrei. Ich danke Herrn Dr. Lotter von ganzem Herzen.
    weiter lesen
    1,0

    Ich habe eine Liposuktion und eine Mini-Abdominoplastik am Bauch durchführen lassen. Von der Erstberatung über die Durchführung bis zu Nachbehandlung wurden meine Erwartungen weit übertroffen. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Herr Dr. Braun nahm mir mit seinem kompetenten und sympathischen Auftreten jegliche Ängste und Bedenken vor dem Eingriff. Ich kann das Aestheticum Tübingen, Herr Dr. Braun und sein gesamtes Team zu 100% weiterempfehlen.
    weiter lesen

    Ihre Experten für die Liposuktion

    Profil Dr. Lotter

    Priv.-Doz. Dr. med.
    Oliver Lotter

    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

    Profil Dr. Philipp Braun

    Dr. med.
    Philipp P. Braun

    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

    Portrait Martin Pham


    Martin Pham

    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

    Die Methoden der Fettabsaugung an den Armen

    Die Fettabsaugung an den Armen verbessert nicht nur die Körperästhetik, sondern kann auch wesentlich zur Steigerung des Selbstbewusstseins beitragen. Ähnlich wie bei der Fettabsaugung am Bauch, bei der durch die Einbeziehung der Hüfte eine schlankere Silhouette entsteht, bietet die Fettabsaugung an den Armen die Möglichkeit, ein harmonischeres und ästhetisch ansprechenderes Gesamtbild des Oberkörpers zu schaffen. Indikationen für eine Fettabsaugung an den Armen können sein:

    • lokale Fettansammlungen, die trotz Sport und Diät bestehen bleiben
    • Volumenverlust nach starker Gewichtsabnahme
    • ungleichmäßige Fettverteilung an den Armen
    • körperliche Asymmetrien durch ungleich verteilte Fettdepots
    • bei einer Erkrankung durch ein Lipödem

    Im Aestheticum Tübingen setzen wir die modernsten und schonendsten Techniken der Fettabsaugung ein, um optimale Ergebnisse zu erzielen und das Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten zu maximieren.

    Zur gezielten Behandlung dieser Bereiche eignet sich besonders die wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL-Methode). Diese Methode ist ideal, da das Fettgewebe mit einem sanften Wasserstrahl gelöst und abgesaugt wird, was zu einer gleichmäßigeren Kontur und einer Reduktion von Unebenheiten führt. Auch die vibrationsassistierte Liposuktion (VAL-Methode) bietet eine sehr effektive Lösung, indem sie das Gewebe durch Vibrationen lockert und so eine schonende Entfernung der Fettzellen ermöglicht, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen.

    Diese fortschrittlichen Verfahren können bei Bedarf mit anderen Methoden wie der Hautstraffung mittels Argon-Plasma oder der ultraschallgestützten Fettabsaugung kombiniert werden, um ein besonders präzises und zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Im Aestheticum Tübingen legen wir großen Wert darauf, individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patientinnen und Patienten einzugehen. Durch den Einsatz modernster Techniken und Methoden wollen wir nicht nur das äußere Erscheinungsbild verbessern, sondern auch das innere Wohlbefinden und Selbstbewusstsein unserer Patienten nachhaltig stärken.

    Risiken der Liposuktion

    Die Fettabsaugung, insbesondere an den Oberarmen, ist ein Eingriff, der mit minimalen Beschwerden und einer kurzen Erholungsphase verbunden ist, Schwellungen und kleinere Blutergüsse sind jedoch vollkommen normal. Im Aestheticum Tübingen profitieren Sie von der Expertise hochqualifizierter und erfahrener Fachärzte, wodurch das Risiko von Komplikationen äußerst gering ist. Mögliche, aber seltene Risiken sind:

    • Blutungen und Wundheilungsstörungen, Entzündungen
    • Bildung von überschießendem Narbengewebe
    • Vorübergehende Sensibilitätsstörungen
    • Vorübergehende Knötchenbildung oder Hautverfärbungen
    • Vorübergehende Unregelmäßigkeiten der Oberflächenkontur wie Dellen, Hautwellen oder Hautüberschüsse

    Ablauf der Fettabsaugung an den Armen

    Alle Behandlungen in unserer Klinik werden sorgfältig geplant und mit höchster Präzision durchgeführt. Dies gilt auch für die Fettabsaugung an den Armen.

    Beratungsgespräch und Vorbereitung

    Um Ihre individuellen Ziele und Erwartungen genau zu erfassen, beginnt der Weg zu einer erfolgreichen Fettabsaugung an den Oberarmen bei uns im Aestheticum Tübingen immer mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. Dieses dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der ausführlichen Besprechung Ihrer Krankengeschichte sowie der Klärung aller Fragen rund um den Eingriff. In diesem Gespräch legen wir großen Wert darauf, alle für Sie relevanten Informationen zur Fettabsaugung zu beleuchten – von den verschiedenen Behandlungsmethoden über mögliche Risiken bis hin zu möglichen Alternativen. Ihre persönlichen Wünsche und Ziele stehen im Mittelpunkt unserer Planung.

    Sobald Sie sich für eine Behandlung bei uns entschieden haben, erfolgt im Vorgespräch die detaillierte Operationsplanung. Diese beinhaltet:

    • eine genaue Fotodokumentation, um die Ausgangssituation festzuhalten und den Behandlungserfolg messbar zu machen.
    • ein Aufklärungsgespräch mit unserem Anästhesieteam, das Ihnen den Ablauf der Narkose erläutert und für Ihre Sicherheit während des Eingriffs sorgt.
    • die Anpassung eines speziellen Kompressionsmieders, das genau auf den zu behandelnden Bereich Ihrer Arme abgestimmt ist und den Heilungsprozess unterstützt.
    • eine Blutentnahme und gegebenenfalls eine EKG-Untersuchung durch Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin, damit Sie optimal auf den Eingriff vorbereitet sind.
    • die Möglichkeit, eine Folgekostenversicherung abzuschließen, die Sie finanziell absichert, falls es wider Erwarten zu Komplikationen kommen sollte.

    Ihre Zufriedenheit liegt uns im Aestheticum Tübingen sehr am Herzen. Durch sorgfältige Planung und den Einsatz modernster Techniken möchten wir Ihnen nicht nur ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis bieten, sondern auch einen Weg, der von Sicherheit, Vertrauen und persönlicher Betreuung geprägt ist.

    OP zur Fettabsaugung an den Armen

    Die Fettabsaugung an den Oberarmen ist ein sehr präziser Eingriff, der je nach Umfang zwischen einer und zwei Stunden dauern kann. Bei kleineren Arealen bieten wir die Möglichkeit, den Eingriff im Dämmerschlaf mit örtlicher Betäubung durchzuführen. Hierbei verwenden wir die Tumeszenztechnik, eine Methode, die das Blutungsrisiko minimiert und die Fettzellen so vergrößert, dass sie effizient aufgelöst und abgesaugt werden können. Bei größeren Eingriffen empfehlen wir die Durchführung unter Vollnarkose. Mit dieser Technik ist es möglich, überschüssiges Fettgewebe präzise zu entfernen, was zu einer deutlichen Verbesserung des ästhetischen Erscheinungsbildes der Oberarme führt.

    In der Regel können die Patientinnen und Patienten nach einem kleineren Eingriff direkt nach Hause gehen. Insbesondere nach größeren Liposuktionen, bei denen mehr als zwei bis drei Liter Fett entfernt werden, bieten wir aber auch die Möglichkeit einer Übernachtung in unserer exklusiven Privatklinik an. In diesen Fällen ist ein stationärer Aufenthalt zur optimalen Überwachung und Erholung empfehlenswert.

    Nachsorge, Erholung und Pflege

    Während des Beratungsgesprächs in unserer Klinik nehmen wir uns die Zeit, Sie ausführlich über den Heilungsverlauf nach einer Fettabsaugung an den Armen zu informieren. Eine sorgfältige Nachsorge ist für eine rasche Genesung und ein optimales Ergebnis unerlässlich. Es ist normal, dass unmittelbar nach dem Eingriff leichte Schmerzen, Blutergüsse und Schwellungen im Operationsgebiet auftreten können. Diese Begleiterscheinungen sind jedoch vorübergehend und sollten sich innerhalb weniger Wochen vollständig zurückbilden.

    Wir empfehlen Ihnen dringend, sich in den ersten Tagen nach der Operation zu schonen. Gönnen Sie Ihrem Körper die nötige Ruhe und vermeiden Sie körperliche Anstrengungen. Das kontinuierliche Tragen der Kompressionskleidung für insgesamt sechs Wochen ist entscheidend, um den Heilungsprozess effektiv zu unterstützen und das Endergebnis zu optimieren. Ebenso wichtig sind die richtige Wundpflege und eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Über all diese Aspekte informieren wir Sie ausführlich und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

    Kosten und Finanzierung der Fettabsaugung an den Armen

    Die Kosten für eine Fettabsaugung an den Oberschenkeln im Aestheticum Tübingen variieren je nach Umfang der Behandlung. In der Regel beginnen sie jedoch bei ca. 4.500 Euro. Bitte beachten Sie, dass wir eine Privatklinik sind und eine Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen nicht möglich ist. Gerne informieren wir Sie über Finanzierungsmöglichkeiten sowie über eine Folgekostenversicherung für den Fall unvorhergesehener Folgebehandlungen.

    Ihr Kontakt zum Aestheticum Tübingen

    Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen zur Fettabsaugung in unserer Klinik? Möchten Sie ein individuelles Angebot? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen sowohl telefonisch als auch online zur Verfügung und beantworten gerne Ihre Fragen. Gerne begrüßen wir Sie auch zu einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch in unserer Privatklinik.

    Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht!

    Häufig gestellte Fragen zur Fettabsaugung

    Ist eine Fettabsaugung an den Armen schmerzhaft?

    Die Empfindungen während und nach einer Fettabsaugung sind individuell verschieden. Dank moderner Anästhesieverfahren ist der Eingriff selbst in der Regel schmerzfrei. Nach der Operation können leichte Schmerzen, Schwellungen und Blutergüsse auftreten, die jedoch mit Schmerzmitteln gut beherrschbar sind und innerhalb weniger Wochen abklingen sollten.

    Wie lange dauert die Erholungsphase nach einer Fettabsaugung am Oberarm?

    Die Rekonvaleszenzzeit ist individuell verschieden, die meisten Patientinnen und Patienten sind jedoch innerhalb weniger Tage wieder voll belastbar. Für ein optimales Heilungsergebnis ist es ratsam, für ca. 4–6 Wochen nach dem Eingriff körperliche Anstrengungen zu vermeiden und die Kompressionskleidung konsequent zu tragen.

    Kann das Fett nach einer Fettabsaugung an den Armen wiederkommen?

    Die durch die Liposuktion entfernten Fettzellen sind dauerhaft entfernt und können nicht wieder nachwachsen. Sollte es jedoch zu einer Gewichtszunahme kommen, können die verbleibenden Fettzellen im Körper, auch an den Armen, größer werden. Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind wichtig, um das Ergebnis langfristig zu erhalten.

    Haben Sie Fragen?
    Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

    +49 7071 960470
    Text Logooooooooooooooooooooooooooooo