Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Jameda zu laden.

Inhalt laden

Dr. med. Philipp P. Braun

Dr. Philipp Braun

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
Interplast
Berufsverbandes deutscher Chirurgen (BdC)

Regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Fachkongressen

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Beruflicher Werdegang
2018
Gründung Aestheticum Tübingen

2018
Facharztprüfung

2016 – 2018
Klinik für Hand-, Plastische und Ästhetische Chirurgie
Medius Kliniken Nürtingen,
Chefarzt: Dr. med. M. Kaun

2013 – 2015
Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie
BG- Unfallklinik Tübingen,
Chefarzt: Prof. Dr. med. H.-E. Schaller

2013 – 2013
Dr. Klöppel und Kollegen,
Ästhetische Praxisklinik München,
Chefarzt: Dr. med. M. Klöppel

2011 – 2013
Klinik für Viszeralchirurgie Krankenhaus Bad Cannstatt,
Chefarzt: PD Dr. med. M. Müller

2011
Promotion:
Expression von Interleukin-4, Interleukin-4 Rezeptor, Interleukin-13 und Interleukin-13 Rezeptor bei gastrointestinalen Tumoren und deren Rolle als prognostischer Faktor
Note: magna cum laude

2010
Approbation Regierungspräsidium Baden-Württemberg

2003 – 2010
Medizinstudium:
Universitätsklinikum Ulm
CRH Montego Bay, Jamaika (University oft the West Indies)
CHU de Nîmes, Frankreich (Université de Montpellier)

Fremdsprachen

Englisch
Französisch

Schließen
Sie haben Fragen?